Workshop

DIE FOTOSCHULE

Der Fotografie-Lehrgang

Die Fotoschule ist eine Herzensangelegenheit, ein lang gehegter Wunsch, eine Idee … seit 2019 können wir durch die Unterstützung diverser Partner diesen Lehrgang in Südtirol anbieten. 

Unsere Fotoschule begleitet die Teilnehmer über 6 Monate (66 Stunden) durch diverse Genres der Fotografie. Die theoretischen Grundlagen werden praxisnah in Form von Fotoshootings und Aufgabenstellungen vermittelt. Fotostudio, Berghütte, Backstudio; damit Fotografie erlebbar wird, begeben wir uns je nach Thema an den passenden Ort.Fototechnik, Gestaltungsgrundlagen, Bildbearbeitung, sowie der gegenseitige Austausch spielen hier eine große Rolle. Die Teilnehmer sollen sich auch kreativ und frei entfalten können und mit Unterstützung des Referenten ihre eigenen Ideen fotografisch umsetzen. Die Module finden geblockt jeweils am Wochenende (Donnerstag bis Samstag) statt. Ziel des Lehrgangs ist dass jede/r TeilnehmerIn über ein kleines Portfolio seiner fotografischen Arbeiten verfügt.

Jedes Modul ist in drei Bereiche gegliedert, auf den theoretischen und praktischen Teil folgt die Bildbearbeitung und -besprechung. Diese Nachbesprechung ist für eine persönliche und selbstständige Weiterentwicklung wichtig und erlaubt neue Denkweisen und Ansichten. Das Ziel der Fotoschule ist es, das fotografische Wissen zu festigen, einen Einblick in diverse Genres zu bekommen, sich fotografisch zu entwickeln und die Prinzipien der Bildgestaltung zu verstehen. Denn erst wenn man die Regeln kennt, kann man diese brechen.

Zielgruppe: Journalisten, Grafiker, Wiedereinsteiger in die Arbeitswelt, Interessierte.
Personen, welche ihrem Berufsbild die Kompetenzen der professionellen Fotografie hinzufügen wollen.

Infoabende & Präsentation der Fotoschule in MERAN und BOZEN. (Teilnahme kostenlos)
BOZEN
| DO 03.10.2019 | 18:00 Uhr | Kolpinghaus Bozen, A.-Kolping-Straße 3

MERAN | Mo 14.10.2019 | 19:30 Uhr | KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84

Preis: 960,00 € (Die Kursgebühr beinhaltet keine Unterkunft und Verpflegung.) Es gibt diverse Fördermaßnahmen bis zu 80% des Kursbeitrages. Interessierte, welche bereits einen Basiskurs von 10 Stunden beim KVW besucht haben, wird das 1. Modul gutgeschrieben, sowie erhalten sie einen Preisnachlass von 100 €.

Mitzubringen: Fotokamera inkl. Zubehör und Benutzerhandbuch. Falls keine eigene Kamera vorhanden, kann für die Kurstage vom Referenten eine geliehen werden (Leihgebühr 37 €).

Anmeldung und Information:
KVW BILDUNG
, Tel: +39 0471 309 175,
SILBERSALZ, Tel: +39 349 739 7683 (Fabian Haspinger),

 

Die 5 Module

MODUL 1: Basiswissen
In diesem Basismodul setzen sich die TeilnehmerInnen mit der technischen Seite der Fotografie auseinander. Das erlernte Grundwissen wird zudem praktisch vertieft. Am Ende dieses Moduls kennen die TeilnehmerInnen die wichtigsten Funktionen wie Blende, Zeit, ISO ihrer Kamera und wissen diese zu nutzen. Die Mitnahme einer Kamera ist für dieses Modul nicht zwingend erforderlich, da sich erst im Laufe dieses Moduls herausstellt, welche Ausrüstung für die TeilnehmerInnen bzw. für den Zweck der Verwendung am passendsten ist. Dieses erste Modul bereitet die Teilnehmer auf die weiteren Module vor.

MERAN | KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Strasse 84
Gesamtdauer: 10 Unterrichtseinheiten (UE)
Fr 22.11.2019 | 9:00–16:00 Uhr (inkl. Mittagspause)
Sa 23.11.2019 | 9:00–13:00 Uhr

MODUL 2: Porträtfotografie
In diesem Modul geht es um die Fotografie von Menschen. Dabei werden diverse Ansätze vertieft, vom Arbeiten mit natürlichen Licht outdoor bis zur kreativen Arbeit im Fotostudio. Ein Profimodel sowie Make Up Artist sind vor Ort, sodass auch Fine Art Portraits und Beauty-Shoots umgesetzt werden können. Die Endergebnisse werden in Lightroom und Photoshop bearbeitet und von den TeilnehmerInnen ausgedruckt. Die Ergebnisse werden im Folgemodul dann gemeinsam besprochen.

MERAN | KVW Kursraum 84, sowie im Fotostudio von C.Gufler
Gesamtdauer: 14 Unterrichtseinheiten (UE)
Do 23.01.2020 | 18:00–21:00 Uhr
Fr 24.01.2020 | 9:00–17:00 Uhr (inkl. Mittagspause)
Sa 25.01.2020 | 9:00–13:00 Uhr

MODUL 3: Produktfotografie, Food & Still Life
Dieses Wochenende findet zum größten Teil im Studio statt. Da es für die Produkt- und Still Life Fotografie auch manchmal die symbolische Fotografie, Farblehre und Bildkonzeption braucht, werden diese Themen miteinbezogen. Somit eröffnet dieses Modul einen sehr kreative Auseinandersetzung. Die TN können in diesem Workshop ein persönliches Thema in Form eines Still Lifes umsetzen oder ein Produkt kreativ inszenieren. Ebenso verbringen wir einen Tag im Backatelier, wo wir zusammen mit der Konditormeisterin und Buchautorin Sieglinde Pircher ein paar Motive stylen (Foodstyling) und fotografieren.

BRUNECK | Kolpinghaus Bozen
sowie im 100 Grad Backatelier, Europastraße 18, Bruneck
Gesamtdauer: 14 Unterrichtseinheiten (UE)
Do., 19.03.2020 | 18:00–21:00 Uhr
Fr., 20.03.2020 | 9:00–17:00 Uhr (inkl. Mittagspause)
Sa., 21.03.2020 | 9:00–13:00 Uhr

MODUL 4: Architekturfotografie
In diesem Modul steht die moderne Architektur Südtirols im Mittelpunkt. Wir werden gemeinsam nach Bozen fahren und uns mit dem NOI Technologie Park fotografisch auseinandersetzen. Dabei setzen sich die Teilnehmer mit der Wahl von unterschiedlichen Perspektiven, Ansichten, Tageszeit, Schwarz-Weiß und Farbfotografie auseinander. Ziel ist es die fotografischen Arbeiten in einem Buch umzusetzen. Die Bilder werden in der letzten Einheit mit Lightroom bearbeitet und dort auch als Buch gestaltet.

BOZEN | Kolpinghaus Bozen, Noi Technologie Park Bozen
Gesamtdauer: 14 Unterrichtseinheiten (UE)
Do., 16.04.2020 | 18:00–21:00 Uhr
Fr., 17.04.2020 | 13:00–20:00 Uhr (inkl. Kaffeepause)
Sa., 18.04.2020 | 9:00–13:00 Uhr

MODUL 5: Landschaftsfotografie
Dieses Wochenende findet auf dem Würzjoch statt. Die Dolomiten bieten vielseitige Fotomotive, von markanten Felsformationen, dramatischen Wolkenspielen, ruhigen Hügeln, bis zarten Pflanzen & Formen. Wir nutzen die blaue Stunde bzw. Dämmerung, die Nacht und das Licht bei Sonnenaufgang. Dieses Bergwochenende lassen wir dann mit Fachsimpelei ausklingen.

WÜRZJOCH (1.982 m)  | Südtiroler Dolomiten
Gesamtdauer: 14 Unterrichtseinheiten (UE)
Fr., 22.05.2020 | 14:00–22:00 Uhr
Sa., 23.05.2020 | 5:00–12:00 Uhr